Jetzt unverbindlich anfragen:

030 - 310 045 07

AfA dank Denkmalimmobilien in Leipzig

Leipzig gilt als die Stadt der Denkmale in Deutschland – mit mehr als 15.000 Denkmalschutz-Immobilien. Kapitalanleger haben dort hohe Chancen, Ihre Steuerlast in Vermögen umzuwandeln. Hier sind mit dem Erwerb einer Denkmal- oder Sanierungsimmobilie sogar 25 % bis 30 % möglich. Diese sind steuerbegünstigte Immobilien im Sinne der §§ 7i und 7h Einkommensteuergesetz, die nach Kauf saniert und vermietet werden.

Mithilfe der Denkmalschutz-AfA oder Sanierungs-Abschreibung kann damit der Kapitalanleger den Sanierungsanteil seiner Investition über 12 Jahre zu 100 % steuerlich abschreiben. Das zu versteuernde Einkommen wird damit durch Denkmalimmobilien beträchtlich gesenkt.

Denkmal-AfA in Sachsen – Steuern sparen, aber wie?

Wenn Sie in Immobilien investieren, dann werden konkret über 8 Jahre 9% und danach über 4 Jahre weitere 7% abgeschrieben. Das führt zu zusätzlichen Mieteinnahmen in Höhe von bis zu 4,5%. Das Darlehen kann bis zu 50% rein aus den Einnahmen der Immobilie getilgt werden. Wichtig ist hierbei, die Denkmal- oder Sanierungsimmobilie vor Sanierungsbeginn zu erwerben.

Darüber hinaus sollte bedacht werden, dass der Erwerb einer steuerlich geförderten Immobilie eine langfristige Form der Kapitalanlage ist. D.h. während dieser Zeit darf das Objekt nicht veräußert werden, ansonsten verfällt der Anspruch steuerrechtlicher Vorteile. Darüber hinaus muss ein steuerpflichtiges Einkommen von mindestens 60.000 € bei Ledigen und 90.000 € bei Verheirateten vorliegen.

Denkmalimmobilie Sachsen

Daten & Fakten: Beispiel einer denkmalgeschützten Anlageimmobilie in Sachsen

Daten und Fakten →

Daten der Denkmalimmobilie in Sachsen

Herausforderungen unserer Zeit

Herausforderung Nr. 1
Die seit Jahren anhaltende Niedrigzinsphase.

Mehr zum Thema Niedrigzinsphase →

Herausforderung Nr. 2
Die Ruhestandsplanung ist ein wichtiger Punkt in der Lebensplanung der meisten Menschen. Doch wie kann man heute richtig vorsorgen und langfristig sparen?

Mehr zum Thema Ruhestandsplanung →

Herausforderung Nr. 3
„Wer die Pflicht hat Steuern zu zahlen, hat das Recht Steuern zu sparen.“
(BGH in einem Urteil 1965)

Mehr zum Thema Steuern sparen →

Denkmalimmobilien als sichere Kapitalanlage – jetzt Beratung für Leipzig einfordern

Telefon:  030 - 310 045 07

Weitere Faktoren, die es vor dem Kauf zu prüfen gilt:

  • Lage des Denkmals – Mikrostandort ist für das Wertsteigerungspotential wichtig
  • Vergleich aktueller Zustand der Denkmalimmobile mit Sanierungsinhalten mit allen notwendigen Gutachten
  • Auflistung erzielter Mieterträge
  • Denkmalschutz- oder Sanierungsbestätigung muss vorliegen

Altbauwohnung als Anlageimmobilien im Raum Leipzig

Legen Sie mithilfe von Anlageimmobilien den Grundstein für zusätzliches Vermögen. Insbesondere Denkmalschutzimmobilien bieten gegenüber Neubauten in Leipzig rentable steuerliche Vorteile. Denn die staatliche Förderung begründet sich durch den Beitrag zum Erhalt von wichtigem Kulturgut. Wer mit dem Gedanken spielt, in eine Altbauwohnung zu investieren, der sollte sich vorab gut informieren. Dafür bin ich Ihr Partner in Sachen Denkmalimmobilien in Leipzig und biete Ihnen eine umfassende Beratung für Ihr Vorhaben.

In denkmalgeschützte Immobilien zu investieren, bedeutet:

  • Sichere und hohe Rendite
  • Hervorragende Kapitalanlage durch Lage und Ausstattung
  • Sicherheit, da effektive Anlageform mit hoher Nachfrage und Rendite
  • Langanhaltende Anlageform

Egal, ob Altbauwohnung oder Haus: Erst nach dem Kauf der Immobilie darf mit den baulichen Maßnahmen begonnen werden. Vorher ist die Denkmalschutzbehörde zu konsultieren, die die Restaurierung und Sanierung genehmigt. Zudem muss das steuerpflichtige Einkommen von mindestens 60.000 € bei Ledigen und 90.000 € bei Verheirateten liegen. Nach Abschluss der Sanierung stellt die Denkmalschutzbehörde eine Bescheinigung für das Finanzamt aus. Erst dann können die steuerlichen Vorteile vollständig in Anspruch genommen werden.

Investieren lohnt sich – planen Sie langfristig mit einer Denkmalimmobilie!

Telefon:  030 - 310 045 07

Unser Service für Sie Rund um Leipzig

Leipzig ist reich an denkmalgeschützten Gebäude. Für Kapitalanleger ist deshalb dort die ideale Lage, um in Anlageimmobilien zu investieren. Dafür bin ich von Hanemann Finanz-Concept der richtige Partner. Mit mir finden Sie in Bösdorf, Connewitz, Engelsdorf, Eutritzsch, Gohlis, Großpösna, Grünau, Günthersdorf, Hartmannsdorf, Liebertwolkwitz, Lindenau, Lindenthal, Markkleeberg, Markranstädt, Naunhof, Paunsdorf, Plagwitz, Probstheida, Rackwitz, Radefeld, Schkeuditz, Taucha, Wiederitzsch, Wahren das gewünschte Objekt, das eine hohe und ansprechende Rendite verspricht.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.