Jetzt unverbindlich anfragen:

030 - 310 045 07

Herausforderungen unserer Zeit

Herausforderung Nr. 1
Die seit Jahren anhaltende Niedrigzinsphase. Viele Menschen befinden sich zur Realisierung ihrer Ziele, Wünsche oder Träume in einem dauerhaften Sparprozess. Die meist verwendeten Sparformen sind immer noch geldwertorientierte Bank- oder Versicherungsprodukte. Doch was bringen diese Produkte unterm Strich? Bei näherer Betrachtung nach dem Vollkostenprinzip (nach Kosten, Steuern, Inflation) kommt im Regelfall ein Minus heraus. Das Ergebnis: schleichende Kapitalvernichtung durch Kaufkraftverlust.

Mehr …

Keine Zinsen auf dem Bankkonto, stattdessen Gebühren und Strafzinsen. Die laufende Geldentwertung, zehrt an der Kaufkraft Ihres mühsam Ersparten. Die offizielle Inflationsrate scheint niedrig. Die tatsächliche Geldentwertung bei den Gütern des täglichen Bedarfs liegt deutlich höher, wie wir an der Kasse im Supermarkt oder an der Tankstelle erleben.

Herausforderung Nr. 2
Die Ruhestandsplanung ist ein wichtiger Punkt in der Lebensplanung der meisten Menschen. Doch wie kann man heute richtig vorsorgen und langfristig sparen? Die Lebens- und Rentenversicherer sind unter Druck durch niedrige Zinsen und Kosten. Der Garantiezins liegt seit 1.1.2017 bei 0,9 %. Letztlich habe viele Menschen gar nicht die Chance, effektiv und im notwendigen Umfang langfristig vorzusorgen.

Mehr …

Die Rente beträgt derzeit noch 47,9 % vom Nettoeinkommen. Sie wird weiter sinken. Aktuelle Berechnungen des Arbeitsministeriums erwarten einen Wert unter 40 %! Seit Einführung der Rente mit 63 explodieren die Kosten der Rentenversicherung. Die staatliche Rente reicht nicht mehr. Mit den Versorgungswerken der Ärzte, Apotheker, Architekten, Anwälten, Steuerberatern sieht es nicht besser aus.

Herausforderung Nr. 3
„Wer die Pflicht hat Steuern zu zahlen, hat das Recht Steuern zu sparen“ (BGH in einem Urteil 1965). Steuern in eigenes Vermögens umzuwandeln, ist intelligent. Vermögende Menschen nutzen jede verfügbare Möglichkeit, um ihre Steuerlast zu senken. Für den normal arbeitenden Bürger sind diese Möglichkeiten sehr begrenzt. Die meisten akzeptieren, wenn auch zähneknirschend, die ständig steigende Last der Abgaben. Dabei gibt es interessante Möglichkeiten, bereits gezahlte Steuern in eigenes Vermögen umzuwandeln.

Mehr …

Vielen Steuerzahlern ist gar nicht genau bewusst, wie viel Steuern sie tatsächlich zahlen. Wissen Sie es? Sehen Sie in den Tabellen nach.

Lesen Sie hier mehr zum Thema „Steuern sparen“

Miniatur-Haus

Hanemann Finanz-Concept –
Ihr Finanzberater in Berlin & Raum Potsdam

Telefon:  030 - 310 045 07

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.